zum inhalt
23.11.2014

Bundesparteitag in Hamburg

Am Wochenende vom 21. bis 23. November fand in Hamburg der Grüne Bundesparteitag statt. Für den Kreisverband Regensburg-Stadt waren Judith Werner und Ludwig Simek als Delegierte vor Ort mit dabei.

Da fast keine Personalwahlen auf der Tagesordnung zu...

Mehr»

02.11.2014

von Judith

Exkursion nach Zirndorf

ALT-Text

Was erwartet Regensburg im kommenden Jahr, wenn die Erstaufnahmestelle eingerichtet ist? Um Antworten auf diese Frage zu bekommen, besuchten VertreterInnen von Grünen, Amnesty International Regensburg, der BI Asyl und weiteren Interessierten am Sonnt...

Mehr»

18.10.2014

Erfolgreicher Landesparteitag in Franken

asdfsfsf

Am 18.-19. Oktober 2014 fand in Hirschaid bei Bamberg die diesjährige Landesdelegiertenversammlung (LDK) statt. Aufgrund des Bahnstreiks musste auch die Regensburger Delegation diesmal auf die Anreise per Auto ausweichen.Mit dem Verlauf und den Ergeb...

Mehr»

08.10.2014

TTIP stoppen - Jetzt erst recht!

Am 11. Oktober versammelte sich anlässlich des europaweiten Aktionstags gegen TTIP in Regensburg ein breites Bündnis zum Protest gegen das Freihandelsabkommen. Auftakt- und Abschlusskundgebung fanden am Kassiansplatz statt, wo auch die beteiligten Or...

Mehr»

20.09.2014

Neuer Kreisvorstand gewählt!

Margit Kunc verabschiedet sich nach 23 Jahren aus dem Kreisvorstand  
Judith Werner ist neue Kreisvorsitzende

Mehr»

Für mehr und attraktiven Radverkehr!
Eine langjährige grüne Forderung aus vielen Wahlkämpfen wird nun umgesetzt. Der Grüne Kreisverband freut sich über die getroffene Entscheidung für die Verbesserung des Radverkehrs: „Mobilität ist ein wichtiger Faktor für die Lebensqualität, weil mobile Menschen leichter am gesellschaftlichen Leben teilhaben können und wenn sie dann auch noch umweltfreundlich gestaltet wird, umso besser“, so Kreisvorsitzende Judith Werner.   Mehr »

16. Leukämielauf mit Bürgermeister Jürgen Huber

Jürgen Huber und Walter Erhard

Bei idealen Laufbedingungen brachte der 16. Leukämielauf am Sonntag mehr als 3.000 Menschen auf Trab. Mit dabei, Bürgermeister Jürgen Huber und Kreisvorsitzender und Stadtrat Walter Erhard.
Jürgen Huber lobte die Veranstaltung, die von der Leukämiehilfe  Ostbayern e.V. ins Leben gerufen wurde: „Das Ziel, krebskranke Menschen mit einem Benefizlauf zu unterstützen, ist auch dieses mal hervorragend geglückt.“  Hervorzuheben ist auch, dass alle Organisationsaufgaben ehrenamtlich erledigt werden. So wird sichergestellt, dass ein großer Teil der Einnahmen bei den Patienten ankommt.
Leukämie (Blutkrebs) kann heute  durch die Übertragung von Stammzellen eines gesunden Spenders geheilt werden. Wer helfen möchte kann sich bei der "Aktion Knochenmarkspende Bayern" (AKB)  als freiwilliger  Spender registrieren lassen.
Einen schönen Artikel  zur Veranstaltung gibt es von Daniel Steffen in der MZ

Weitere Aktivitäten 2014

sind hier zu finden!

Grafikteaser mit Text: Komm zur Wir haben es satt-Demo
Grafikteaser mit Text: Jetzt Mitglied werden

GRUENE.DE News

Hier findet ihr die Auswertung der Tagung vom 18. Oktober.

Klimagipfel in Lima: Annalena Baerbock fordert mehr Einsatz für Erneuerbare Energien.

Hilf Grün beim Wachsen und engagiere Dich mit Deiner Spende für nachhaltige Politik für eine lebenswerte Zukunft!